π-Learn
π-Learn
Backen: Grundlagen an einem Beispiel dargeboten
Varianten
Informationen
live

Varianten und Alternativen

  1. Statt Wallnüssen kann man jede beliebige Nusssorte oder auch Nussmischungen verwenden. Reagiert jemand auf Nüsse allergisch, kann man diese auch ganz weglassen.
  2. Die Zusammensetzung der Schokolade kann variiert werden: So kann man weniger dunkle und dafür etwas Vollmilchschokolade nehmen, oder man tauscht die weiße Schokolade gegen Vollmilchschokolade aus. Man muss aber dabei aufpassen, dass die Mischung und auch die fertigen Kekse dann nicht zu süss werden. Wenn man mehr Vollmilchschokolade statt der dunklen benutzt, sollte man den Zucker etwas reduzieren.
  3. Man kann die Cookies mit geschmolzener weißer oder Vollmilchschokolade verzieren: Ca. 75 g Schokolade und etwas Sonnenblumenöl im Wasserbad schmelzen und mit einem Teelöffel auf die Kekse sprenkeln.

Willst du auch mitmachen und dein Wissen teilen?